Ilmenauer Stadtkalender 2016 - Die Lindenstraße

Als Thema für 2016 haben wir die Ilmenauer Flaniermeile, die Lindenstraße, gewählt. Die Geschichte dieser Straße und einige ihrer Häuser werden unter die Lupe genommen und genauer betrachtet.
Stunden im Stadtarchiv Ilmenau beim Studium alter Verwaltungsakten und Gespräche mit Zeitzeugen sind in die begleitenden Texte der Kalenderblätter eingeflossen und bereichern sie mit authentischen Berichten dieser Zeit.
Wir sind stolz über drei Erstveröffentlichungen, die wir mit diesem Kalender präsentieren dürfen.
Eine Originalzeichnung aus dem Nachlass der Wenzelschen Familie, der in diesem Jahr an das GoetheStadtMuseum ging, eine historische Karte der Stadt aus den Jahr 1870 und die Originalbauzeichnung der Tannenbrücke von 1891.
Die Gesamtausgabe ist auf 500 Stück limitiert, alle Kalender sind einzeln von Hand nummeriert.
Das Kalendarium bietet Platz für eigene Einträge und liefert Ilmenau relevante Termine, wie beispielsweise Altstadt- und Kickelhahnfest.

Ilmenauer Stadtkalender 2016

Ilmenauer Stadtkalender 2016
Die Lindenstraße
14 Blätter, vierfarbig,
29,7 x 21 cm,
abnehmbare Reprint-Postkarte auf Titelblatt
limitierte Auflage
11,00 Euro (ausverkauft)

ISBN 978-3-9814482-6-9